Hallenturniere

 
-   Pressebericht vom 04. Januar 2020   -
MAX SCHIERER-WEIHNACHTS-CUP in Cham
 

F-Junioren trumpfen beim MAX SCHIERER-WEIHNACHTSCUP 2019 in Cham auf 2:0-Sieg im Finale gegen den TSV Sattelpeilnstein

Schützlinge von Helmut Schreckinger und Alex Peintinger mit nur einer Niederlage in sechs Spielen  –  Auf glücklichem 1:0-Halbfinalerfolg über den favorisierten 1. FC Bad Kötzting folgte überzeugender 2:0-Finalsieg gegen den TSV Sattelpeilnstein  –  Leopold Peintinger mit fünf Toren erfolgreichster Torschütze für die Schreckinger/Peintinger-Truppe

 

F Junioren HallenturnierCham2019 1   F Junioren HallenturnierCham2019 Siegerehrung 1
Linkes Bild:  Grund zum Jubeln hatten die F-Junioren des FC CHAMERAU beim MAX-SCHIERER-WEIHNACHTSCUP 2019. Mit fünf Siegen in sechs Spielen und einem Torverhältnis von 12:2 holte sich das Team der Trainer Helmut Schreckinger (hint.Reihe, li.) und Alex Peintinger (hint.Reihe, re.) den Turniersieg bei der U9-Konkurrenz.
 
Rechtes Bild:  Mit großer Vorfreude und Stolz blickten die F-Junioren des FC CHAMERAU der Siegerehrung beim MAX SCHIERER-WEIHNACHTSCUP 2019 entgegen, bei der man Urkunden und kleine Pokale überreicht bekam.
 
 
 

Zeitungsbericht WeihnachtsCup2019 1

 

 

MAX-SCHIERER-WEIHNACHTSCUP 2019
Turnierbericht
 

Am vergangenen Samstag (28.12.2019) nahmen die zweitjüngsten Nachwuchsfussballer des FC Chamerau, die F-Junioren, beim stark besetzten MAX-SCHIERER-WEIHNACHTSCUP 2019 in Cham teil. Zum 10er-Teilnehmerfeld der U9-Konkurrenz gehörten neben Gastgeber ASV Cham unter anderem auch der 1. FC Bad Kötzting, der TSV Sattelpeilnstein und Jiskra Domazlice (TCH).

Die zehn teilnehmenden Teams wurden in der Vorrunde in zwei 5er-Gruppen eingeteilt, wo sie im Modus „Jeder gegen Jeden“ um jeweils zwei Halbfinalplätze kämpften. Im Halbfinale trafen dann die Gruppensieger über Kreuz auf die Gruppenzweiten. Während die Halbfinalsieger im Endspiel um den begehrten Siegerpokal kämpften, bestritten die beiden Halbfinalverlierer das „kleine Finale“ um Platz 3.

Während sich im ersten Halbfinale der TSV Sattelpeilnstein gegen den ASV Cham knapp mit 2:0 durchsetzte, rang der FC Chamerau im zweiten Halbfinale den leicht favorisierten 1. FC Bad Kötzting knapp mit 1:0 nieder. Im „großen“ Finale lieferte das Team der FC-Jugendtrainer Helmut Schreckinger/Alex Peintinger ihre beste Turnierleistung ab und holte mit einem verdienten 2:0-Sieg gegen den TSV Sattelpeilnstein den Turniersieg bei der U9-Konkurrenz. Das Spiel um Platz 3 entschied der 1. FC Bad Kötzting gegen den ASV Cham klar mit 3:0 für sich.

Am Ende wiesen die F-Junioren nach fünf Siegen in sechs Spielen ein Torverhältnis von 12:2 auf. Die Tore für die F-Junioren des FC Chamerau erzielten Leopold Peintinger (5), Finn Schreckinger (4), Frederik Marquardt (2), Eigentor.

     

 

 

 


 

 

Hallen-Saison 2019/2020

weitere Turniere mit FC-Beteiligung

 

1. Mannschaft
Teamfoto 1920 Erste 4
G-Jgd.
RosenkranzKidsCup2020 Siegerfoto 2
E-Jgd.
E Junioren HallenturnierKötzting2019 2
B-Jgd.
Teamfoto 1920 B Junioren 2